Radebeul und Coswig - gemeinsam stark.

Die Stadtwerke Elbtal - gut für Sport, Bäder. Gut fürs Klima.

Am Sonnabend, dem 26. Januar 2019, wurde die neue Außensauna im Schwimmbad „Krokofit“ feierlich eröffnet. Die Stadtwerke Elbtal waren dabei. In den vergangenen Wochen entstand neben der Schwimmhalle auf einer Fläche von ca. 50 Quadratmetern die neue „Bilzsauna“  Im inneren Bereich können bis zu 45  erholungssuchende Gäste durch große Fensterscheiben auf die Schwimmhalle blicken. Vor ihnen steht ein großer Saunaofen, dessen Aufgüsse auch durch Kräuter- und andere Essenzen ergänzt werden können. Eine wirklich gelungene Wohlfühlatmosphäre die das Freizeitangebot des Krokofits harmonisch ergänzt.

Die rückwärtigen Außenwände der neuen „Bilzsauna“, in Richtung der Bahnstrecke, haben die Stadtwerke Elbtal mit großflächigen Bannern gestaltet. Inhaltlich werden das Engagement für den Sport und für die Energiewende in Radebeul der Stadtwerke Elbtal sichtbar gemacht.

Die Stadtwerke Elbtal sind nicht nur der Energieversorger vor Ort, sondern auch ein verlässlicher Partner für Vereine und Menschen aus Radebeul und Coswig, die sich für Sport, Kultur und soziale Projekte engagieren.

Wärme und Strom für das Schwimmbad und die neue „Bilzsauna“ werden zu einem großen Teil durch das im November 2017 errichtete Blockheizkraftwerk (BHKW) erzeugt. Durch diese dezentrale Erzeugung entsteht der Strom genau dort wo er benötigt wird. Dadurch können Ressourcen gespart und das Klima geschont werden.

Die Stadtwerke Elbtal bedanken sich beim Team der sbf GmbH Radebeul und wünscht viele zufriedene Gäste.

Weitere Informationen zum Freizeitangebot des Krokofits finden Sie hier.

Zur Webseite www.krokofit-radebeul.de

Zurück