Radebeul und Coswig - gemeinsam stark.

Ersatzversorgung über 100.000 kWh

Ersatzversorgung gemäß § 38 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für Nicht-Haushalt Kunden im Sinne von § 3 Nr. 22 EnWG (Kundenanlagen mit registrierender 1/4-h-Lastgangzählung in der Niederspannung)

Leistungspreisnetto
bei Lieferung aus dem Niederspannungsnetz
und Messung in Niederspannung:
42,36 EUR/kW und Jahr
bei Lieferung aus der Umspannstation
und Messung in Niederspannung:
42,36 EUR/kW und Jahr
Der Jahresleistungspreis wird für die Abrechnungsleistung berechnet. Die Abrechnungsleistung ist die höchste in Anspruch genommene Wirkleistung des Abrechnungsjahres (Jahreshöchstleistung). Die Wirkleistung wird als Mittelwert über jeweils 15 Minuten gemessen.
  
Wirkarbeitspreis 
bei Lieferung aus dem Niederspannungsnetz
und Messung in Niederspannung
10,91 ct/kWh
bei Lieferung aus der Umspannstation
und Messung in Niederspannung
10,88 ct/kWh
Die Wirkarbeitspreise enthalten die Abgaben aus der Konzessionsabgabenverordnung (KAV) und verstehen sich zuzüglich der Belastungen aus dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), der § 19 StromNEV-Umlage, der Offshore-Haftungsumlage, der Abschalt-Umlage, der Umlage aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und der Stromsteuer in der jeweils gültigen Höhe.
  

Die Nettopreisbestandteile bei Lieferung aus dem Niederspannungsnetz und Messung in Niederspannung gemäß § 2 Absatz 3 Satz 1 Nummer 5 StromGVV finden Sie unter:

 Die Nettopreisbestandteile bei Lieferung aus der Umspannstation und Messung in Niederspannung gemäß § 2 Absatz 3 Satz 1 Nummer 5 StromGVV finden Sie unter:
  
Blindarbeitspreis (Stand: 15.10.2016) 
Für die vom Kunden bezogene Blindarbeit, deren Anteil
50 % der Wirkarbeit während der Hochtarifzeit
(Montag bis Freitag von 06:00 bis 22:00 Uhr und
Samstag von 06:00 bis 13:00 Uhr) übersteigt:
0,97 ct/kvarh
  
Preis für Messstellenbetrieb inkl. Messung
(Stand: 15.10.2016)
 
Preis für Messtellenbetrieb -
registrierende 1/4-h-Lastgangzählung
172,74 EUR/Jahr
Stromwandler für Niederspannung 11,80 EUR/Jahr
Es gelten die für die eingesetzte Messtechnik jeweils gültigen Preise für Messstellenbetrieb inkl. Messung der Stadtwerke Elbtal GmbH.
Das Stromentgelt wird auf Basis von Nettopreisen ermittelt und erhöht sich um die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe (zzt. 19 %). 

Produktdetails

LiefergebietStromnetzgebiet der Stadtwerke Elbtal GmbH (Niederspannung)
Gültig ab01.01.2017
Lieferdauerauf 3 Monate begrenzt
Nach 3 MonatenSofern zwischenzeitlich kein Stromlieferungsvertrag abgeschlossen wurde, erfolgt die weitere Lieferung elektrischer Energie zu gesonderten Preisen.
Zählerregistrierende 1/4-h-Lastgangzähler inklusive Wandleranlage

Downloads