Radebeul und Coswig - gemeinsam stark.

Engagement für den Nachwuchs

Aufruf zur Teilnahme am 8. Nachwuchswettbewerb der Stadtwerke Elbtal
„Spurensuche in Radebeul und Coswig: Orte mit Geschichte“

Radebeul, 16.02.2018

Die Stadtwerke Elbtal GmbH unterstützen das Engagement von Radebeuler und Coswiger Vereinen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche im Rahmen eines Wettbewerbs. Dafür stellen die Stadtwerke Elbtal jährlich Geldpreise in Höhe von insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung.

2018 werden Projekte gesucht, die bei Kindern und Jugendlichen das Verständnis für die Geschichte ihrer Heimatstädte entwickeln.

Wir möchten Projekte auszeichnen, die das Geschichtsbewusstsein und die Freude an der gemeinsamen Erarbeitung geschichtlicher Erkenntnisse und Zusammenhänge fördern. Dies könnten beispielsweise Projekte über Denkmäler, Künstler/Kunstwerke, Straßennamen, Museen, markante Punkte der Stadtgeschichte und Vieles mehr sein.

Was war den Urhebern, Erbauern und Architekten wichtig und warum wurde es bedeutsam für die Einwohner unserer Städte Radebeul und Coswig?

Durch die Vielgestaltigkeit der Projekte erwarten wir ein wunderbares, lebendiges Bild der Städte Radebeul und Coswig aus Vergangenheit und Gegenwart.

Der Wettbewerb ist allen Kindern und Jugendlichen gewidmet, die sich mit Freude und Neugierde die Geschichte ihrer Heimat erschließen wollen.  Am Wettbewerb teilnehmen können alle Vereine und Institutionen aus Radebeul und Coswig, die solche Projekte für Kinder und Jugendliche durchführen.

Unterstützt wird der Wettbewerb von Frau Dr. Brink und Frau Sachse vom  Sozialdienst katholischer Frauen e. V., die das Konzept erarbeitet haben und umsetzen werden. Die Auswertung und die Ehrung der Sieger sollen im Juni erfolgen, rechtzeitig vor den Sommerferien und damit für Projekte, die für diesen Zeitraum geplant sind.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.04.2018 bei Frau Dr. Brink und bei Frau Sachse, Sozialdienst katholischer Frauen e. V. - Freiwilligenagentur , Dr.-Külz-Straße 4, 01445 Radebeul. Fragen können telefonisch am Dienstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter 0351 833 8471 telefonisch geklärt werden.

Nähere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie ab sofort auch im Internet unter: www.stadtwerke-elbtal.de.

Wir freuen uns auf Ihre Projekte!

Zurück