Radebeul und Coswig - gemeinsam stark.

Förderung Erdgashausanschluss

Erdgas-Hausanschluss

 

Förderung - Erdgashausanschluss am vorhandenen Verteilernetz der Stadtwerke Elbtal GmbH

gültig bis 31.12.2017

Was fördert die Stadtwerke Elbtal GmbH?

Die Stadtwerke Elbtal GmbH fördert die Neuerrichtung, Wiederinbetriebnahme oder Leistungserhöhung von Netzanschlüssen Gas am vorhandenen Gasverteilernetz bis zu einer Gesamtanschlussleistung von 500 kW zu den nachfolgend aufgeführten Preisen und Bedingungen.

Die Förderung besteht aus:

  1. Einmalig 360,00 EUR für die Neuerrichtung eines Netzanschluss Gas bis 500 kW am vorhandenen Gasverteilernetz oder die Wiederinbetriebnahme eines inaktiven Netzanschlusses Gas bis 500 kW am Gasverteilernetz, über den mindestens 2 Jahre kein Gas entnommen wurde.
  2. Einmalig 12,00 EUR je kW der installierten bzw. zusätzlichen Leistung bis 500 kW.
  3. Einmalig 360,00 EUR für die Demontage und Entsorgung Ihrer alten Tankanlage.

Eine Förderung erfolgt nicht bei Anschluss an vorhandene Gasverteilernetze/-leitungen, die nach dem 01.01.2014 errichtet wurden, und bei speziellen Netzanschlussaktionen der Stadtwerke Elbtal GmbH.

Wann müssen Sie den Antrag einreichen?

innerhalb von 3 Monaten nach der Inbetriebnahme des Anschlusses

Und so beantragen Sie die Förderung:

  1. Nebenstehendes Formular herunterladen
  2. Formular ausdrucken
  3. Formular ausfüllen
  4. Formular senden an:
    Stadtwerke Elbtal GmbH
    Postfach 12 02 63
    01003 Dresden

Downloads

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Johannes Werner
Telefon: 03523 77027-57
Telefax: 03523 77027-54
E-Mail Kontakt